World Cup II – Aiguebelette, Frankreich

Birgit Pühringer mit ihrer Ottensheimer Partnerin Lisa Farthofer starteten beim Weltcup Wochenende,  20. – 22. Juni 2014,  in Frankreich.  Bei unterschiedlichsten Wetterverhältnissen mussten sie sich im 14 Boote starken Feld behaupten.

In ihrem Vorlauf noch auf Platz 4 mussten sie ganz auf den Hoffnungslauf setzen, der nach einem ausgezeichneten Rennen auf dem 2. Platz beendet wurde.  Vorlauf und Hoffnungslauf wurde an einem Tag ausgetragen, aber der Einzug ins Halbfinale war so geschafft.

Der Kampf im Halbfinale um den Einzug ins Finale war bei dieser Konkurrenz aussichtslos.  Mit Rang 6 in diesem Lauf wurde das Finale B erreicht. Mit Blick nach vorne konzentrierte man sich nun auf diesen Lauf.  Hier musste man aber bereits im Bewerb geschlagene Boote ziehen lassen.  Letztendlich wurde das B Finale auf dem sechsten Rang beendet.

Gratulation an Birgit und Lisa!

Alle Resultate findest du hier!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.