59. Internationale Regatta Bled

Am Wochenende 14. – 15. Juni 2014 fand die 59. Internationale Ruderregatta in Bled/SLO statt.  Wir beteiligten uns an dieser gut besetzten Regatta mit dem Junioren B 4x in der Besetzung Julian Breabec, Lukas Heindl, Lukas Heindler, Gabriel Stekl sowie dem Junioren A 2x mit Jörg Auerbach und Jürgen Kraxberger.

Für den JunB 4x lief bereits am ersten Tag alles nach Plan.  Aufgrund des Meldeergebnisses mussten sie in keinen Vorlauf.  So konnten sie ihre Kraft für die ungewohnte Strecke von 2000 Meter mitnehmen und am Samstag ihren Lauf gewinnen.  Am Sonntag trafen sie auf ein neues Feld und neue Konkurrenz.  Nach toller Fahrt konnte so der dritte Platz erkämpft werden.

Schwerer hatte es der JunA 2x.  Jörg und Jürgen mussten sich über einen Vorlauf qualifizieren.  Ein starkes Feld war angetreten, um die wenigen Finalplätze zu holen.  Leider wurde mit dem unbedankten 4. Platz im Vorlauf nur das Finale B erreicht.  Hier konnte in einem fulminanten Rennen das zweite teilnehmende österreichische Boot in einem Fotofinish überrudert und das B Finale gewonnen werden.  Auch in dieser Rennkategorie trat am Sonntag ein neues und stärkeres Feld an.  Über drei Vorläufe gelang leider wieder nur der Einzug in das Finale B.  Dort musste man den Sieg an die Ungarische Nationalmannschaft abgeben.

Gratulation an die Mannschaft!

Finde hier die Ergebnisse!

Siehe weitere Fotos!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.