Rudern erlernen

Rudern kann man bis ins hohe Alter erlernen und ausüben. Wenn du Interesse hast diesen Sport kennen zu lernen, dann nimm einen der angeführten Termine für Anfängerrudern wahr.

Anfänger-Wochenende für Erwachsene und Jugendliche ab 13 Jahre

An einem Wochenende in 3 Einheiten das Rudern erlernen!

Mai 2018:
Freitag:  04.05.2018, 15.00 Uhr – 17.30 Uhr
Samstag: 05.05.2018, 09.00 Uhr – 13.00 Uhr
AUSGEBUCHT!

Juni 2018:
Freitag:  08.06.2018, 15.00 Uhr – 17.30 Uhr
Samstag: 09.06.2018, 09.00 Uhr – 13.00 Uhr
AUSGEBUCHT!

(mit den Bubbledays gut kombinierbar ;))

Dauer pro Einheit: ca. 2 – 2 ½ Stunden

Der Kurs kostet € 30,- für den Wochenendblock

Voraussetzungen: schwimmkundig, gute Motorik, mind. 1.55 m groß.

Mitnehmen: kurze/lange enge Hose (wie Lauf oder Radlerhose) ohne Taschen, T-Shirt, ev. Pullover, dicke Socken und Badeschlapfen bzw. Sportschuhe mit dünner Ferse.

Wo: LRV ISTER, Am Winterhafen 19, 4020 Linz

Anmeldung bzw. Auskunft: rauscher.gerhard@a1.net

 

Wie geht’s nach dem Anfängerrudern weiter? -> Fortgeschrittenes Rudern für Mitglieder

Fortgeschrittenes Rudern

  • 17. April bis 14. August 2018, jeden Dienstag um 17:30 Uhr
  • 21. August bis 11. September 2018, jeden Dienstag um 17:00 Uhr 

Diese Ausfahrten werden von erfahrenen Vereinsmitgliedern durchgeführt (Siehe Rudertermine 2018).
Koordination der Termine:  Fahrwart  Gerhard Rauscher  (0664 161 41 47)  rauscher.gerhard@a1.net

Wir freuen uns auf dein Kommen.

Du findest uns hier!

 

FAQ’s fürs Anfängerrudern:

Was soll ich anziehen?
Das ist natürlich immer abhängig vom Wetter. Generell funktioniert Kleidung gut, die du für andere Fitnesssportarten auch verwenden würdest. Eine flexible anliegende Hose ohne Taschen funktioniert perfekt. So wie eine kurze oder lange Lauf- oder Radlhose (ohne Padding). Ein normales T- oder Funktionsshirt je nach Wetter lang, kurz, oder etwas dicker.

Warum darf die Hose keine offenen Taschen haben?
Du könntest mit den offenen Taschen an einem der Bootsteile oder den Skulls hängen bleiben.

Was sind Skulls?
Auch das wirst du am Anfängerwochenende erfahren.

Warum brauche ich eine „dünne Ferse“ bei meinen Schuhen?
Deine Füße sind auf dem sogenannten Stemmbrett untergebracht. Dort ist – gerade im Fersenbereich – nicht besonders viel Platz. Laufschuhe mit weit ausladenden Sohlen im Fersenbereich sind in der Regel nicht geeignet. Zur Not gehen auch dickere Socken.

Wie sportlich muss ich sein, um teilzunehmen?
Fürs Anfängerrudern gibt es hier keine besonderen Einschränkungen, man sollte aus dem Blickwinkel der Beweglichkeit eine Kniebeugenübung schaffen und zum Zwecke der Sicherheit schwimmkundig sein. Gute Motorik von Vorteil.

Muss ich dort verhungern oder verdursten?
Es ist eine gute Idee, eine kleine Flasche Wasser für den Durst zwischendurch mitzunehmen. Am zweiten Tag (Samstag) werden zwei Einheiten gefahren, bei der wir zwischendurch wieder am Bootshaus anlegen. Du kannst gerne eine kleine Jause oder ein paar Müsliriegel mitnehmen. Im Bootshaus gibt es einen günstigen Getränkeautomaten für ein gemeinsames Getränk nach dem Sport.