Trainingsregatta 4 und Junioren*Innen B Achter Projekt

Titelfoto: Juniorinnen B Achter Projekt 2021

TRAININGSWETTKAMPF Ottensheim 

Am Freitag, 27. August 2021, fand der vierte Trainingswettkampf, ausgerichtet vom Ruderverein Donau Linz, in Ottensheim statt. 

Junioren und Juniorinnen:

Aufgrund des letzten Projektrennens im 8+ am Samstag, starteten vor allem die Junioren und Juniorinnen in sehr wenig Rennen an diesem Trainingswettkampf, um sich für das Abschlussrennen am Samstag im Junioren bzw. Juniorinnen B 8+ zu schonen. 

Im Juniorinnen B 2x fuhren jedoch Paula Bauer und Besare Abdulai auf den ersten Platz und sicherten sich die Goldmedaille. Dahinter das Boot von Donau Linz und auf Platz drei und somit Bronze für unsere Nina Müllner mit Pia Salzbrenner. Tolle Leistungen! 

Im Juniorinnen B 1x sicherte sich Pia Salzbrenner in ihrem Lauf den zweiten Platz. Nina Müllner fuhr in ihrem Lauf auf den dritten Platz und konnte die Bronzemedaille holen. Gratulation an die beiden Mädchen! 

Im Juniorinnen B 8+ fuhren Nina Müllner, Besare Abdulai, Paula Bauer, Lilly Hobelsberger gemeinsam mit den Mädels vom WSV Ottensheim und RV Seewalchen auf den zweiten Platz hinter dem RV Wiking Linz. Dieses Rennen galt schon mal als Probe für das Abschlussrennen am Samstag. 

Bei den Junioren starteten erstmals gemeinsam Gabriel Priller, Leo Labak, Ruben Griesfelder und Jonas Campbell im Junioren A 4x. Die junge Mannschaft lieferte ein sehr gutes erstes Rennen über 1000m in dieser neuen Kombination ab. Gabriel startete ebenfalls mit seinem Partner Lorenz Reitzinger vom RC Wels im Junioren A 2x. Tolle Rennen unserer Jungs.

Wie bei den Mädels starteten auch unsere Junioren B Leo Labak, Ruben Griesfelder und Jonas Campbell im Junioren B 8+ gemeinsam mit den Jungs vom WSV Ottensheim und RV Wiking Linz, um sich für das Rennen am Samstag nochmals vorzubereiten. Die Burschen fuhren ein souveränes Rennen über 1000m bei diesem vierten Trainingswettkampf. 

Schüler und Schülerinnen: 

Im Schüler und Schülerinnen Bereich konnte Tristan Barnard im Schüler 1x den dritten Platz und somit Bronze gewinnen. Im Schüler 2x fuhren Tristan Barnard und Julian Heissinger auf Platz 3 und holten sich die Bronzemedaille. 

Im Schülerinnen 2x ging Jennifer Theuretzbacher mit Sophie Milton an den Start und erreichten Platz zwei. Dicht dahinter unser zweites Boot mit Marlene Kühr und Carolina Kiesl, welche somit die Bronzemedaille gewinnen konnten. Gratulation!
Im Schülerinnen 1x errichte unsere Jennifer ebenso Platz 3. Sophie Milton belegte in ihrem Lauf den sechsten Rang. Gratulation an die jungen Mädels.

Im Schülerinnen 4x startete eine neue junge Mannschaft mit Marlene Kühr, Carolina Kiesl, Viola Sigmund und Simone Sengstschmied und konnte sich die Goldmedaille sichern. Tolle Leistung der jungen Mädels! 

Senioren B:

Im Senioren B 1x startete unser Tobias Stütz und fuhr in seinem Lauf auf Platz 6. Adrian Reiniger konnte in seinem Lauf den zweiten Rang im Männer 1x erreichen. Im Männer 2- fuhr Fabian Gillhofer mit seinem Partner Michal Karlovsky ebenso ein souveränes Rennen über 1000m. Neben den Kleinbooten fuhren unsere Männer auch im Großboot. Fabian Gillhofer startete gemeinsam mit seinen Kollegen von Villach und Ottensheim im Männer 4-. Adrian fuhr gemeinsam mit den Jungs vom Wiking Linz in einem Männer 4x. Tolle Leistungen unserer Burschen! Weiter so!

Junioren und Juniorinnen B 8+ Projekt

Am Samstag, 28. August 2021, fand das letzte Rennen des Projekt 8+ für unsere Junioren und Juniorinnen B statt.

Im Juniorinnen B 8+ fuhren unsere Mädels Alexandra Handl, Lilly Hobelsberger, Paula Bauer und Besare Abdulai gemeinsam mit den Sportlerinnen vom WSV Ottensheim und RV Seewalchen das letzte Rennen im Juniorinnen B 8+ über 1500m. Gesteuert wurde der 8+ von unserem Leo Labak. 

Die junge Mannschaft konnte an diesem Renntag den dritten Platz und somit Bronze hinter der Mannschaft vom RV Wiking Linz und dem Kärntner 8+ erreichen. Gratulation an die 8 Mädels und Steuermann Leo Labak. Gratulation auch an unsere Bootstrainerin Philumena Bauer

Im Junioren B 8+ fuhren unsere Jungs Jonas Campbell, Ruben Griesfelder und Leo Labak gemeinsam mit den Sportlern vom WSV Ottensheim und RV Wiking Linz ebenso das letzte Rennen im Junioren B 8+ über 1500m. Gesteuert wurde der 8+ von unserer Jennifer Theuretzbacher.  Die Mannschaft konnte an diesem Renntag ebenso Bronze hinter der Mannschaft von Lia Wien und dem Kärntner 8+ erreichen. Gratulation an die 8 Jungs und Steuerfrau Jennifer Theuretzbacher. Gratulation an Bootstrainer Matthias Lindorfer vom WSV Ottensheim!

Eine tolle 8+ Saison mit vielen Erfahrung geht somit zu Ende. Gratulation an alle Sportler und Sportlerinnen sowie Trainer und Trainerinnen für ihre gesamten Leistungen in diesem Projekt! 

Hier findest du die Ergebnisse!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.