Junioren und Juniorinnen B 8er Projekt

Am Samstag, 28. August, fand das Ersatz Rennen des Junioren & Juniorinnen B 8er Projekts in Ottensheim statt. 

Das Rennen galt als Ersatz für das Projekt „JMB-8+ & JWB-8+“, das aufgrund der Covid-19- Pandemie nicht durchgeführt werden konnte. 

Projektziel war es, mehr Jugendliche zu finden und zu fördern, die für den JuniorInnenbereich auf internationalem Niveau geeignet sind. Auf lange Sicht sollen dadurch die Großboote gefördert werden. Das Rennen fand über 1500m statt. 

Mit dabei waren alle unsere vier Junioren Paul Grieshofer, Gabriel Priller, Clemens Hansl und David Müllner. Bei den Jungs konnten zwei OÖ-8er zusammengestellt werden. Paul Grieshofer und Gabriel Priller saßen im ersten OÖ-8er und Clemens Hansl // David Müllner im zweiten OÖ-8er. Trainiert wurden beide Achter von den WSV Trainern Gerald Gruber und Matthias Lindorfer.
Bei den Jungs gingen fünf Achter an den Start: Wien, Kärnten/Salzburg 1, Kärnten/Salzburg 2 sowie unsere beide Oberösterreich Boote. 

Das Boot mit Gabriel Priller und Paul Grieshofer konnte sich in einem sehr spannenden Rennen mit grandiosem Endspurt Platz 3 sichern! Der 8er mit Clemens Hansl und David Müllner fuhr auf Platz 5.

Auch unsere Juniorinnen B Alexandra Handl, Paula Bauer, Lilly Hobelsberger und Besare Abdulai, waren bei dem Projekt dabei. Alexandra Handl und Schlagfrau Paula Bauer saßen im Achter OÖ-1 und Besare Abdulai und Lilly Hobelsberger brillierten als Schlagpaar im zweiten Achter OÖ-2.  Trainiert wurden beide 8er von unserer Trainerin Philumena Bauer, mit der Unterstützung von WSV Trainer David Kellerer.
Bei den Mädels gingen vier 8er an den Start: Wien, Kärnten/Salzburg sowie unsere beide Oberösterreich Boote.

Das Boot mit Alexandra Handl und Paula Bauer konnte sich in einem sehr spannenden und tollen Rennen den ersten Platz sichern! Der 8er mit Besare Abdulai und Lilly Hobelsberger erreichte Platz 4.

Wir gratulieren allen Booten und Trainern zu den wirklich tollen Leistungen! 

Ergebnisse:

Junioren:

Platz 3: Oberösterreich 1: Stf. Carmen Ginterseder; Gabriel Priller (IST), Paul Grießhofer (IST), Niklas Ressl (WIL), Justus Gschaider (WSV), Moritz Schöppl (WSV), Vinzent Reisner (Wels), Lorenz, Reitzinger (Wels), Jakob Krause (WIL)

Zeit: 04:50,63

Platz 5: Oberösterreich 2: Stm. Valentina Blechinger; Clemens Hansl (IST), Noah Wittendorfer (WIL), Paul Streibl (WSV), David Müllner (IST), Erik Rodinger (Donau), David Prehofer (SEE), Lorenz Pinsker (SEE), Paul, Schlichtner (WSV)

Zeit: 05:12,77

Juniorinnen:

Platz 1: Oberösterreich 1: Stf. Carmen Ginterseder( WSV); Paula Bauer (IST), Julia Silbersberger (WIL), Greta Haider (WIL), Katharina Nagler (WIL), Emma Damberger (Wels), Alexandra Handl (IST), Linda Weitmann (WSV), Theresa Berger (WSV)

Zeit: 05:11,53

Platz 4: Oberösterreich 2: Stf. Valentina Blechinger (WSV); Besare Abdulai (IST), Lilly Hobelsberger (IST), Marlies Stöttner (WIL), Marie Hamberger (WIL), Katharina Rammerstorfer (WSV), Jasmin Walchshofer (WSV), Julia Thanhofer (Wels), Jana Buchegger (Wels)

Zeit: 05:36,79

Beitrag und Fotos: Philumena Bauer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.