U23 Europameisterschaften in Brest – Weißrussland

Erfolgreiche Teilnahme von Gabe Stekl bei den von 01. – 02.09.2018 stattgefundenen Europameisterschaften der U23 Ruderer in Weißrussland.

Gabe konnte sich über ein Ausscheidungsrennen im Einer gemeinsam mit Jörg Auerbach (RC Ausseerland) für den Männer Doppelzweier qualifizieren.  In nur zwei Wochen mussten sie sich auf die Europameisterschaft vorbereiten.  Gelungen dabei der Einstieg am ersten Renntag.  Mit einem enorm harten Kampf im Vorlauf konnten sie sich als einziges Österreichisches Boot mit dem 2. Platz direkt in das A-Finale qualifizieren.

In diesem Finale A zeigte der amtierenden U23 Weltmeister aus Griechenland groß auf und siegt.  Unser Boot kam nur krampfhaft voran und nach der 1000 Meter Marke war das Rennen gelaufen.  Gabe gab sich sichtlich enttäuscht über den Rennverlauf.  Vielleicht aus Unerfahrenheit, zuviel des Wollen oder wegen des harten Vorlaufs konnten sie nie das Boot zum Laufen bringen und alle Kraft ging leider dabei verloren.

Wir freuen uns über den tollen Erfolg mit dem Einzug in das A-Finale bei U23 Europameisterschaften.

Hier geht es zu den Ergebnissen!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.