Villacher Internationale Regatta

Fotocredit: Phil Stekl and Volker Kuttelwascher

Die 57. Villacher Internationale Regatta fand am Wochenende 08. – 09.09.2018 statt.  Kurz vor den österreichischen Meisterschaften suchte Headcoach Phil Stekl mit unser Team noch einmal die Herausforderung.

Bei den Schülern ging Gabriel Priller im Einer an den Start. Im Feld von nicht weniger als 26 Booten erreichte er mit dem dritten Vorlaufplatz das Finale B.  Mit dem dort erreichten 4. Platz war Gabriel dennoch der zweit schnellste österreichische Starter.

Der Junioren A Leichtgewichts Einer wurde von Oscar und Lorcan Lindner bestritten.  Bei 18 Booten und 3 Vorläufen musste zumindest ein zweiter Rang erreicht werden, um in das Finale A zu kommen.  Die Oscar und Lorcan starteten in zwei verschiedenen Vorläufen und beide erreichten jeweils den erhofften Platz zum Aufstieg ins Finale A.  In diesem Finale konnten die Brüder Rang 5 und 6 erreichen.

Nach nur kurzer Erholung starteten Oscar und Lorcan Lindner im Junioren A Doppelzweier gegen 20 weitere Crews.  Mit dem 5 Platz kamen unsere Leichtgewichte in das Finale C, wo ebenfalls der 5 Platz errudert wurde.

 

Gleich 26 Boote im Schüler Doppelzweier brachte für Paul Grieshofer und Clemens Hansl 4 Vorläufe.  Mit dem 5 Platz wurde das Schüler Duo in das Finale D gesetzt.  Dort konnte dann der gute 2. Rang erreicht werden.

Unser U23 Ruderer Gabriel Stekl startete im Männer A Einer.  Mit einem gelungenen Lauf wurde der zweite Vorlaufplatz und dadurch auch das Finale A erreicht.  In diesem Finale wurde Gabe vierter, jedoch beendete er den Lauf als zweitbester österreichischer Starter.

Im Frauen Einer ging unsere erfahrene Athletin Birgit Pühringer in Rennen.  Mit dem Vorlaufsieg stieg sie in das Finale A auf.  Das Finale lief dann nicht ganz nach Plan.  Schwere Füße und Unwohlsein ließen keinen harten Kampf zu und Birgit beendete ihren Lauf auf dem ausgezeichneten 2. Platz.

Eine tolle Mannschaftsleistung wurde von unserem Team geliefert.  Wir gratulieren herzlich.

Hier geht es zu den Ergebnissen!

Hier gibt es die Fotos!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.