Vienna Nightrow 2017

Fotocredit:  Christine Miess

Am 24.06.2017 fand zum siebeneten Mal auf der Neuen Donau der Vienna Nightrow statt.  Mit dabei der bereits erprobte Frauenachter der Ruderbundesliga zusammengesetzt aus Athletinnen des LRV ISTER und Wiking Linz.  Bei ausgezeichneten Bedingungen und einem tollen Eventprogramm gingen 35 Achter in verschiedenen Klassen durch das Qualifikation und Finalsystem.

Steuermann Brian Lindner, Philumena Bauer, Teresa Mühlberger und Nela Hudackova mit den Mädchen von Wiking Linz – Mira und Mirna Steinbeck, Britta Haider, Carmen Fink, Theresa Danninger und Klara Hultsch geben ihr Bestes.  Über Zeitlauf, Qualifikationsrennen und Halbfinale, mussten sie sich jedoch im Finale dem Lübeckachter aus Deutschland geschlagen geben.

Die anschließende Siegesfeier und After Show Party wurde von allen sehr genossen.

Gratulation an das Team!

Hier geht es zu den Ergebnissen!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.