62. Internationale Regatta Bled

Titelbild und Fotos: Phil Stekl

Von 09. – 11.06.2017 fand am Bleder See in Slowenien die 62. Internationale Ruderregatta statt.  Auf dem ca. 2100 Meter langen See wurde bei besten Bedingungen Rudern vom Feinsten geboten, und dies alleine ist nicht nur durch die Teilnahme der nun im Zweier ohne Steuermann startenden Sinkovic Brüdern zu verdanken.

Einige Boote des österreichischen Junioren und Seniorenkaders suchten hier ihre Gegner und vor allem auch die Möglichkeit sich für die anstehenden Weltmeisterschaften zu qualifizieren.

Gabriel Stekl mit Benedikt Neppl (LIA Wien), Maximilian Hornacek (STAW Wien) und Martin Animashaun (DONAU Wien) starteten im Junioren A Doppelvierer und gaben mit Siegen an beiden Renntagen den Ton an.

Wir gratulieren!!

Hier geht es zu den Ergebnissen!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.