1000 Meter Weltrekord für Dietmar Kuttelwascher

Hat Dietmar Kuttelwascher während der „Dirty Thirty“ Challenge schon mehrmals seine Dominanz in der Masters C Klasse aufgezeigt, schaffte er nach seinem Weltmeistertitel bei den CRASH-B nun auch noch den Weltrekord über 1000 Meter.

Als Zwischeneinlage vor dem 6. und letzten Durchgang der 30 (dirty) K Ergo Challenge nahmen wir unter ISTER Linz, Austrian Rowing Club an den World Indoor Sprints von Concept2 teil.  Im Zuge der World Indoor Sprints von 10. – 12.03.2017, online von Conept2 veranstaltet, konnte man von seinem Verein, also fast von zu Hause aus, seine Werte an Concept2 übermitteln.  Schafften wir in der Mannschaftswertung zwar nicht den Sprung auf die ersehnten 20 Teilnehmer, ließ Dietmar aber nichts anbrennen.

Am 10.03.2017 war es soweit.  Mit neuer Weltrekordzeit von 02:52,6 Minuten über die 1000 Meter leistete er 554 Watt und schaffte Dietmar Kuttelwascher den Sprung ganz nach oben.

Wir sind stolz und gratulieren sehr herzlich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.