Donautaler Rudermarathon

Achtung Meldeschluss: Mittwoch, 17. September 2014 um 22 Uhr

  • Veranstalter Oberösterreichischer Ruderverband
  • durchführender Verein RV. Donau Linz

„Donautaler ¨Rudermarathon“ ist eine Langstreckenveranstaltung für alle Ruderinnen u. Ruderer in allen Bootsklassen. Es handelt sich um eine frei vereinbarte Breitensportveranstaltung, bei der die RWR des ÖRV keine Anwendung finden.

Allgemeines:

Die gemeldeten Ruderer und Steuerleute müssen in der Lage sein, im Ruderboot die Donau zu befahren. Die Schifffahrt ist während des Wettbewerbs nicht eingeschränkt. Der meldende Verein übernimmt die Verantwortung für die gesundheitliche Tauglichkeit und die ruderische Einsetzbarkeit der gemeldeten Ruderer und Steuerleute; Die Steuerleute müssen Donau tauglich sein. Die durchgehende Schifffahrt hat Vorrang. Die Schifffahrt darf durch die teilnehmenden Mannschaften weder behindert, gefährdet oder zu gefährlichen Manövern veranlasst werden. Alle Boote müssen mit mindestens einem volljährigen Teilnehmer besetzt sein.

Streckenverlauf:

Der Streckenverlauf ist  auf der Internetseite dagestellt.

Die Streckenlänge beträgt 31 Km.

Start  und Ziel ist beim Floß des Ruderverein Donau Linz .

Strecke:

Linz Ruderverein Donau Linz stromauf bis Donaualtarm-Ende in Ottenheim, stromab bis Wiking Linz Bootshalle Winterhafen und zurück zum Ruderverein Donau Linz ca. 31 km. Das Streckenprofil kann als Grafik im Internetauftritt des OÖRV und dem Aushang am Veranstaltungstag entnommen werden. Bei Hochwasser ab Pegel 4m in Linz entfällt die Veranstaltung! Informationen sind dem Internetauftritt zu entnehmen. QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die von jedem Gerät, das die entsprechende Software installiert hat, interpretiert werden kann. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Mobiltelefon herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Mobiltelefon).

Meldung:

Meldeschluss ist am Mittwoch 17. Septeber 2014 E-Mail an office@rudern-ooe.at mit Nennung von Verein, Bootsklasse u. Mannschaft (Vorname, Familienname, Geburtsjahr und Leibchen Größe) Mannschaftsobmann(Telefonnummer).

Am Veranstaltungstag werden Meldungen bei erhöhtem Meldegeld (€15,-) bis eine Stunde vor Start im Startbüro angenommen. Die Meldegebühren von € 12,- für Erwachsene; sind beim Empfang der Startnummer zu entrichten.

Teilnehmer ohne eigene Boote oder Mannschaft wird nach den vorhandenen freien Bootsplätzen aufgeteilt. Den Steuermann stellt der Verein, der auch das Boot zur Verfügung stellt.

Durchführung:

Der Start erfolgt um 14:00 Uhr Rennen 1 Doppelvierer Gigart B  Rennen,                                  14:01 Uhr Rennen 2 Doppelvierer Gigart B  Frauen                                  14:02 Uhr. In verschiedene Bootsklasse ohne Zeitwertung und die                                 Mannschaften können aus Ruderern von beliebigem Alter und Geschlecht                                  zusammengesetzt werden. Die Zielankunft muss bis 17:30 Uhr erfolgen. Die Siegerehrung erfolgt ab 18:00 Uhr.

Wertung:

Vereinswertung: Sieger ist der Verein, deren Mitglieder und Gäste, in allen Bootsklassen zusammen die meisten Kilometer rudern.

Zeitwertung:

Im Rennen 1 in der Bootsklasse 4x Gigart B Alter und Geschlechter der Mannschaften werden nicht berücksichtigt. Rennen 2 sind nur Frauen startberechtigt.

Preise  erhalten alle Teilnehmer (Medaille und Leibchen Wert € 12,-),

Sieger Rennen Nr. 1 u. Rennen 2

Älteste Teilnehmer Verein mit den meisten gefahrenen Kilometer!

Sonstiges:

Die Siegerehrung findet beim Vereinsbootshaus des EKRV Donau Linz

statt, ab 17:00Uhr  gemütlicher Ausklang der Veranstaltung.

Diese und weitere Informationen zur Veranstaltung können unter http://www.rudern-ooe.at/ entnommen werden

Datenschutz:

Die Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, dass ihre persönlichen Daten (Vor- und Nachname, Geschlecht, Jahrgang) erfasst und im Rahmen der Ergebnisliste veröffentlicht werden.

Informationen u. Anmeldungen:

Gerhard Hemmelmair

office@rudern-ooe.at

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.