53. Villacher Ruderregatta

Am Wochenende, 6. – 7. September 2014 fand die 53. Villacher Ruderregatta unter der Beteiligung von 14 Nationen statt.  Aufgrund des dicht gedrängten Regattakalenders für den Herbst, beteiligten wir uns mit einem kleinen Team.

Kim Sendlhofer konnte sich bei den Vorläufen der Juniorinnen A am Samstag klar durchsetzen und gewann ihren Lauf im 13 Boote Feld.  Im Finale A belegte sie hinter dem Boot aus Rumänien den 2. Platz.

Der Junioren A 2x mit Jörg Auerbach und Jürgen Kraxberger konnte in seinem Vorlauf unter 16 Booten das A-Finale erreichen und dort in einem straken Feld leider nur den achten Rang.

Jörg Auerbach und Thomas Lehner starteten zusätzlich im Männer B 2x.  Im Sechs Boote Feld wurde am vorlauftag der 4. Rang errudert.  Am Finaltag konnte jedoch noch eine Mannschaft überrudert werden und so der ausgezeichnete 3. Platz erreicht werden.

Jürgen Kraxberger trat im Junioren A 1x in einem Feld aus 8 Vorläufen, insgesammt 40 Boote, an.  Der Vorlauf verlief leider nicht nach Wunsch und Jürgen musste ins letzte Finale.

 

Weiter Fotos unter!

Ergebnislisten!

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.