Qualifikation zur U23 Europameisterschaft

Am Samstag dem 25.07.2020 fanden an der Regattastrecke Ottensheim die Qualifikationsrennen für die U23 Europameisterschaften in Duisburg statt. Im Vorfeld konnten sich unsere Athleten Gabriel STEKL und Bernhard ÖLLINGER durch tolle Leistungen in das Nationalteam empfehlen.

Im ungesteuerten Zweier trainierte Gabriel STEKL schon eine zeit lang mit Mattijs HOLLER. Beide studieren in den Vereinigten Staaten und sind seit Ausbruch von Corona zurück in Österreich.

Im Doppelvierer konnte Bernhard ÖLLINGER seine Leistungen über Ergometer, Kleinboottest und Seatboat Rennen bestätigen und dadurch einen fixen Platz im Doppelvierer für sich beanspruchen. Mit im Boot sind ebenfalls Fixstarter Fabian GILLHOFER (Wiking Linz) sowie Patrick LAGGNER (WSV Ottensheim) , Benedikt NEPPL (LIA Wien) und Leopold WIESINGER (STAW Wien). Hier wird noch die Entscheidung über den Ersatzplatz fallen.

Beide Boote konnten in der Qualifikation ihre Leistung abrufen und schafften die Nominierung zur U23 Europameisterschaft in Duisburg, ausgetragen von 5. – 6.09.2020.

Gratulation an unsere erfolgreichen Athleten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.