Vereinsinformation zur Coronavirus Situation

Liebe Isterianer,

noch heute vormittag haben wir im Vorstand nach einer verträglichen Lösung für einen eingeschränkten Vereinsbetrieb gesucht. Die aktuellen Maßnahmen der Bundesregierung lassen allerdings keinen Spielraum bei Sportvereinen mehr zu.

Aus diesem Grund wird das Bootshaus des LRV Ister ab Montag morgen 16.3. geschlossen, jede Art von Training bzw. auch allgemeines Rudern (sowohl im Vereinsboot als auch im Privatboot!) ist bis auf weiteres zu unterlassen.
Damit ist auch die kommende Bootsmännerversammlung am Donnerstag abgesagt und wird verschoben, wie weit wir ein gemeinsames Anrudern starten können wird ganz entscheidend von der weiteren Entwicklung des Corona-Virus in Österreich abhängig sein.

Wir als Vorstand appelieren jedenfalls im gemeinsamen Interesse an euch alle, diese getroffenen Maßnahmen auch umzusetzten; die heutigen Beschlüsse der Bundesregierung sehen auch die Sportvereine in der Pflicht, ihren Beitrag in der konsquenten Umsetzung der verhängten Einschränkungen zu leisten. Die Verbreitung des Virus kann damit hoffentlich ernsthaft verlangsamt werden, dieses gemeinsame Ziel haben wir vor Augen.

In diesem Sinn: gesund bleiben und auf einen verspäteten Saisonstart vertrauen!

Für den Vorstand

Alexander Weigl

Präsident LRV Ister

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.