Birgit Pühringer beim WeltCup II in Ottensheim

Fotokredit: Lobnig – Symbolfoto

Nach den tollen Leistungen bei der Internationalen Regatta in Bled starteten Birgit Pühringer und Katharina Lobnig am WeltCup Wochenende, 21. – 24.06.2018, auf der neu ausgebauten Regattastrecke in Ottensheim.

Bei guten Wetterbedingungen und einer tollen Kulisse stellten sich Birigt und Kathi der Weltelite.  Der Vorlauf wurde in einem Einzelzeitfahren durchgeführt.  Nur die Zeitschnellsten 2 Boote qualifizierten sich für das Finale, alle anderen mussten in die Hoffnungläufe.  Dort kam man leider nicht über Platz 5 hinaus und startete so im Finale B.

Dieses Finale B wurde zum Krimi. Langsam gestartet, wurde unser Zweier immer schneller und im Zieleinlauf trennten die Plätze 2, 3 und 4 lediglich 69 Hundertstel Sekunden.

Hier geht es zu den Ergebnissen!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.