Siegesfeier und Jahresabschluss

Der Jahresabschluss und die Siegesfeier 2017 wurden am Freitag, dem 19. Jänner 2018 in würdigem Rahmen in unsere Klubräumen am Winterhafen gefeiert.

Dem sich schon Restaurantqualität nähernden Küchenteam um Stefan Rozoporka sei Dank, war für ein tolles rustikales Buffet gesorgt.  Käse und Kuchen als Nachspeise rundeten diesen Kulinarischen Leckerbissen ab.

Präsident Mag. Heimo Hinterer eröffnete mit Kurzen Worten den Abend und übergab an Rennsportwart Ing. Karl Öllinger.

RENNSPORT:

Bei der Vorstellung des Rennteams, startend von den Schülern bis zur Allgemeinen Klasse und dem Mastersteam , wurde für jeden Athleten und Athletin die erfolgreichsten Ergebnisse des Rennjahres 2017 erwähnt.  Dabei schlug für das Team 61 Siege zu Buche.  Der Bogen dieser erfolgreichen Rennen spannte sich dabei von der österreichischen Indoormeisterschaft zu den nationalen Regatten in Salzburg, Ottensheim, Klagenfurt, … über internationale Rennen in Zagreb und Bled zum Weletcup in Poznan und Luzern, den Europameisterschaften der Junioren in Krefeld und der Senioren in Racice, den Weltmeisterschaften der Junioren in Trakai, unzähligen Rennen der Masterscrew, dem Bundesligaachter der Frauen und endete bei den österreichischen Staatsmeisterschaften in Ottensheim.

Die Trainercrew unter Head Coach Phil Stekl und Philumena Bauer hatten in diesem Jahr neue Unterstützung durch unser Mitglied Niklas Krabb erfahren.  Willkommen im Team.

Schülerteam
Frauenteam
Juniorenteam
Masters Captain Robert und VU Captain Gerald

Unser Aushängeschild in der allgemeinen Klasse, Birgit Pühringer konnte dabei mit dem von Jutta Huemer und ihrem Unternehmen  Friseur juhu  – gesponserten Einer bei nicht weniger als 37 Rennen gleich 16 Mal den Siegespodest betreten und bei den Österreichischen Meisterschaften im Einer den zweiten Platz erreichte.

Sponsor Jutta Huemer mit Birgit

Nicht weniger aktiv unser stärkster Junior Gabriel Stekl, der mit seinem  von der Firma Matten EDER  gesponserten Boot “ matmaker bei 32 nationalen und internationalen Starts mit 14 Siegen und dem Österreichischen Junioren Meistertitel im Einer die Saison erfolgreich beendete.


Gabriel bedankte sich mit persönlichen Worten für die Unterstützung durch den Verein, insbesondere seines Sponsors Matten EDER  und seines Trainers und Vaters Phil Stekl.

Besonders zu erwähnen ist es, dass das gesamte Rennteam 2017 aus 54 Frauen und Männern der Klassen SchülerInnen bis Masters E bestand.  Von diesem Team wurden bei 38 Bewerben insgesamt 203 Rennen bestritten und erreichte dabei 61 Siege.

BREITENSPORT:

In gewohnter Manier übernahm Oberbootmann Gerhard Rauscher die Aufgabe einen Rückblick über das Wanderruderjahr 2017 zu geben.  Anschließend wurden die Kilometerpreisträger  mit Urkunden und Pokalen geehrt.  Das Siegteam des Leistungstages, Bernd Rechberger, Stefan Rozporka, Franz Hauschmidt und Elke Nigl-Eder konnte sich ebenfalls über eine Pokal freuen.

Kilometer und Leistungstag Preisträger

Nach dem offiziellen Teil wurde das von Stefan, Martin, Christina, Vera, … selbst bereitete Buffet eröffnet.

Weiter Fotos findet ihr auf unserer Fotoseite!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.