Gislauf – 23.11.2013

Bei eiskalten Temperaturen, Wind und Nebel ging der Gislauf 2013 über die Bühne.  Mit einem Rekordstarterfeld von 72 RudererInnen aller Altersklassen wurde es schnell heiß am Berg.  Anton Sigl entschied die Schülerklasse für sich.  Auf Platz Drei ein weiterer Athlet vom ISTER, Gabriel Stekl.  Dazu kam noch Alexander Weigl als Dritter der Mastersklasse über 40.

Wir Gratulieren den erfolgreichen RudererInnen.

Rennsportwart – Christian Schramm

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.