OÖ Landesmeisterschaften in Ottensheim

Eine Woche nach den österreichischen Meisterschaften fanden am 24.09.2016 im selben Wasser auf der Regattastrecke Ottensheim die OÖ Landesmeisterschaften statt.  Aufgrund der gezeigten Leistungen war die Hoffnung auf ein paar Medaillen groß – und wir wurden von unserem Team nicht enttäuscht.  Headcoach Phil Stekl mit Trainerin Philumena Bauer und Trainer Daniel Mate hatten das junge Team gut vorbereitet.

Los ging es bereits um 10:00 Uhr mit Vorläufen in den Kleinbooten und pünktlich zur Mittagsglocke starteten die Meisterschaftsrennen mit dem Juniorenachter unter Beteiligung eines bunt gewürfelten ISTER Bootes.  Steuermann Brian Lindner peitsche „The Hateful Eight“, Paul Seyringer, Adrian Reininger, Oscar Lindner, Lorcan Lindner, Thomas Fromherz, Niklas Krabb, Jonas Kager und Jan Adey über die Strecke.  Der dritte Platz war technisch das Maximum, dass aus diesem Rennen gewonnen werden konnte.

2016_ooelm_001   2016_ooelm_004

Unsere einzigste Schülerin im Team, Pia Seyringer, konnte sich über den Vorlauf für das A Finale qualifizieren musste dort aber ganz knapp den vierten Platz einnehmen.

2016_ooelm_007

Von den Bundesligarennen zurück nahm Birigt Pühringer nach nur wenigen Trainings im Einer den Kampf um die Krone der Frauen auf.  Sie konnte sich dabei souverän auf dem zweiten Platz etablieren.

2016_ooelm_008   2016_ooelm_011

Im Junioren B Doppelzweier starteten gleich drei ISTER Boote.  Das arrivierte Team Paul Seyringer und Adrian Reininger, die Brüder Oscar und Lorcan Lindner sowie Jan Adey und Jonas Kager.  Aus den Vorläufen vom Vormittag konnten sich alle drei Boote für das Finale A qualifizieren, welches von Paul und Adrian kontrolliert und gewonnen werden konnte

2016_ooelm_013   2016_ooelm_016

Vom B Doppelzweier stieg Adrian Reininger sofort mit Niklas Krabb in den Junioren A Doppelzweier um. Niklas hatte durch die Schule in diesem Jahr kürzer treten müssen.  Das wenige Training schlug sich dann im 5 Platz nieder.

2016_ooelm_017

Im Juniorinnen B Einer hatte Christina Ackerlauer über den Vorlauf das A Finale erreicht.  Im Kampf um eine Medaille wurde sie leider nur mit dem vierten Platz belohnt.

2016_ooelm_041

Im Juniorinnen A Einer stellte sich Martina Gumpesberger den Gegenerinnen.  Über den Vorlauf in das Finale A gekommen, kämpfte sie hart um die Medaillen.  Mit einem ausgezeichneten dritten Platz wurden ihre Bemühungen belohnt.

2016_ooelm_020    2016_ooelm_021

Gleich vier ISTER Boote waren im Rennen um den Junioren B Einer am Start.  Leider konnte sich nur Paul Seyringer für das Finale A qualifizieren. Brian Lindner, Peter Szabo und Thomas Fromherz starteten im Finale B, welches von Thomas gewonnen wurde.  Paul hielt in seinem bereits fünften Rennen des Tages mit und schaffte die Silberne noch im Endspurt.

2016_ooelm_024   2016_ooelm_026

Im Rennen um den Junioren B Doppelvierer waren ebenfalls zwei ISTER Boote angetreten.  In einem sechs Boote umfassenden Feld kämpfte unser Boot 2 mit Thomas Fromherz, Peter Szabo, Jan Adey und Jonas Kager hart.  Sie erreichten mit ihren Möglichkeiten den 5 Rang.  Das bei den österreichischen Meisterschaften knapp geschlagene Boot mit Schlagmann Oscar Lindner, Paul Seyringer, Adrian Reininger und Lorcan Lindner nahm Revanche und konnte diesmal im Endspurt den Sieg und Landesmeistertitel für uns einfahren.

2016_ooelm_029   2016_ooelm_036

Eine mannschaftlich sehr Gute Leistung unseres Teams mit den erwarteten Medaillen.  Die Rennsaison neigt sich dem Ende zu.  Wir gratulieren unserem erfolgreichen Team und ihren Trainern.

Hier gibt es die Ergebnisse!

Hier geht es zu den Fotos!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.